Direkt zum Hauptbereich

Posts

Streifen-Shirt

*Werbung
Yeah so ein tolles Shirt. Ich bin grad ganz verliebt in Shirts ohne Bündchen, das sieht nicht so nach Kindershirt aus, da wirkt mein Großer schon richtig groß drin ;)

Und gerade bei diesem Shirt, wo die Passe und der Ärmel in einem sind, sehen Streifen richtig lässig aus.


Schnitt: Shirt Mister.Y von Kits4KidsStoff: aus dem FundusVerlinkt: KiddikramCreadienstagCreative LoversDvDLiebe Grüße Karin
Letzte Posts

Leo und Schmetterlinge

*Werbung durch Angabe von Bezugsquellen

Diese Woche ist wohl eine der letzten schönen und heißen und daher zeig ich euch noch eines unserer liebsten Sets aus diesem Sommer. Das Leo-Shirt hab ich eigentlich schon ziemlich früh dieses Jahr genäht, es wurde aber anfangs verweigert, weil es nicht lila war. Ich war schon kurz davor es zu verschenken, da ist sie dann doch drauf gekommen, dass sie ja damit wie eine Katze aussieht, somit war es dann ganz plötzlich mitten drin in der Lieblingsgarderobe ;)

Genäht hab ich das Freebook Immergrün von Firlefanz mit Kappärmeln und vorne einer selbst eingebauten Kellerfalte. Dafür hab ich am Vorderteil im Bruch 6 cm zugegeben (pro Seite - also insgesamt 12 cm) und die dann ganz oben am Hals mit dem Bündchen fixiert. Ich finde es fällt dadurch ganz klasse und ist schön luftig.

Die Shorts ist dann etwas später dazu gekommen, die gibt es als gratis Add-On zur Wilden Möhre, wenn man sie schon hat. Da meine Kleine zu Sommeranfang nur Kleider tragen wollte, w…

Coolazzo

*Werbung
Wer noch eine urgemütliche weite Herbsthose braucht ist mit der Coolazzo genau richtig. Zu nähen als schnelle Schlupfhose aus Jersey oder mit Hosenschlitz aus Webware, geht alles was zu Hause vorhanden ist.

Meine Kleine ist auf jeden Fall schwer begeistert. Dazu gibt es wieder mal eine Raffinesse, diesmal das allerschlichteste was geht, nämlich ohne jegliche Raffung, als Basic-Shirt find ich es auch ganz klasse. Die Bügelfalten in der Hose, sind natürlich nicht von mir, sondern von dem tollen Kleid, das ich dafür zerschnitten hab. Wahrscheinlich verschwinden sie beim ersten Waschen, aber zumindest hab ich dann noch Fotos davon ;)

Hier noch die Eckdaten zur Coolazzo:
Die Coolazzo ist eine ab der Hüfte geradlinig verlaufende lange Hose mit weitem Bein und etwas tiefer sitzendem Schritt.  Das Schnittmuster umfasst: die Größen 80-110 (Windel) und 86 – 164 (Ohne Windel)zahlreiche Bundabschlüsse (Gummibund, Flat Front mit Knopfleiste, Bündchen, Paperbagbund)zahlreiche Saumabschlüsse (Nor…

Streifen Marlene

*Werbung durch Angabe von BezugsquellenDer Herbst ist da! Spätestens wenn es morgens unter 10°C hat brauch ich ein neues Shirt mit zumindest 3/4 Ärmeln. Da ich meine erste Marlene noch immer sehr gerne trage, hab ich mich noch für ein Ringelshirt entschieden.Am besten gefallen mir bei dem Shirt die eckigen Einsätze an den Schultern und dass man keinen großen Aufwand beim Nähen des Ausschnitts hat, einfach umklappen, festnähen, fertig.

Und wie man sieht hab ich auch meine Tara wieder hervor gekramt. Bräuchte dringend noch lange Hosen, bin noch schwer am überlegen, ob ich Stoff oder Hosen shoppen soll.

Fotos gibt es vom nahe gelegenen Sonnenblumenfeld. Ich bin ganz verliebt in die gelben Blumen, leider soll es die ganze Woche regnen, ich hätte noch gerne Fotos mit Sonnenschein, mal sehen ob sich das noch ausgeht ;)
Schnitt: Frau Marlene von Studio SchnittreifStoff: aus dem FundusVerlinkt: DDDMMMLiebe Grüße Karin

Miss Holli Drehkleid rosa

*Werbung
Für mich ist der Sommer ja eigentlich schon vorbei. Zur Zeit ist es ja wirklich schon wieder viel zu plötzlich viel zu kalt. Das ist meiner Maus aber ziemlich egal, sie trägt ihre Kleider noch immer rauf und runter, nur eben mittlerweile zur Hose und wenn es nach mir geht auch schon bald wieder mit Langarmshirt drunter ;)

Ein Kleid, das diesen Sommer besonders oft getragen wurde, ist dieses Miss Holli Drehkleid. Der rosa-weiße Tupfen-Blumen-Stoff stammt wieder mal von einem Nachthemd, von dem ich auch die tolle Rüsche gleich mit verwendet habe.




Schnitt: Miss Holli Drehkleid von Kits4Kids
Stoff: aus dem FundusVerlinkt: KiddikramCreadienstagCreative LoversDvD,Liebe Grüße Karin

12tel Blick August

Der August ist vergangen und es war nicht heiß, nicht trocken, nicht wirklich Sommer, aber zumindest der Mais ist ordentlich gewachsen. Mittlerweile sieht man die Häuser des Nachbarorts nicht mehr, womit ich meinen Anhaltspunkt fürs Fotografieren verloren hab, aber so ungefähr wirds schon hinkommen. Wahrscheinlich wird das Feld Ende September geräumt, somit schon das letzte Mal mit Mais.
Seit einer Woche sind wir auch schon fleißig am Mais knabbern. Es ist zwar Futtermais, aber so lange er noch klein ist schmeckt er uns auch noch ganz gut.

Weil alle so fleißig fürs Blitzfoto gestimmt haben, hab ich es nochmal in der Monatscollage ausgetauscht ;)

Verlinkt: 12tel Blick

Holli Bolli Bolero auch zur Hose

*Werbung
Dass Boleros super zu Kleidern passen ist klar, aber auch zur Hose macht unser neuer Wende-Bolero eine gute Figur.

Perfekt für die lauen Sommernächte, zum schnell mal drüber werfen.

Mit den Ärmeln zum Krempeln find ich ihn trotz Rüsche lässig. Die Miss Holliday Shorts sind übrigens noch vom letzten Jahr und passen noch immer super. 

Im Schnittmuster sind Bindebänder zum vorne Verschließen enthalten ich hab mich dann aber für einen Knopf entschieden, da kann sie selbst auf und zu machen. Schnitt: Bolero Holli Bolli und Miss Holliday Shorts von Kits4Kids
Stoff: aus dem FundusVerlinkt: KiddikramCreadienstagCreative LoversDvDNähzeitLiebe Grüße Karin