Direkt zum Hauptbereich

Posts

MWH mit Rehen

 *Werbung durch Angabe von Bezugsquellen Für ein größeres Mädl gab es letztes Weihnachten noch diese gemütliche Hose. Hoffentlich passt sie wieder das ganze nächste Jahr hindurch. Mit den großen Taschen ist jeder Entdeckergeist auf jeden Fall gut gerüstet, alle möglichen Fundsachen gut zu verstauen. Mittlerweile kontrolliere ich vor dem Waschen die Taschen der Kinderhosen öfter, als die der Erwachsenen. Da haben schon zu viele Steine ihre Runden in der Maschine gedreht, da glaubt man schon bald es wird scharf geschossen, wenn es ans Schleudern geht. Schnitt:  Freebook Mitwachshose  von Buntspechte Stoff: aus dem Fundus Verlinkt:  Kiddikram ,  Creadienstag ,  Creative Lovers ,  DvD , Liebe Grüße Karin
Letzte Posts

Mellie auf den Vogel gekommen

 *Werbung durch Angabe von Bezugsquellen Ich hab vor kurzem Stoff bestellt - Kinderstoff. Leider viel der hier mit den Vögeln bei meiner Kleinen komplett durch. Ich wollte ihn jetzt aber auch nicht ewig lagern, bis naja er ihr vielleicht dann doch mal gefällt oder auch nicht.  Und da mir zur Zeit meine Shirts etwas zu kurz werden, weil der Bauch ja auch noch nicht zum Wachsen aufhört, hab ich ihn kurzerhand zu einer Mellie vernäht. Schnitt: Mellie von Pattydoo Stoff: aus dem Fundus Verlinkt:  DDD ,   Liebe Grüße Karin  

Bären-Mütze Waldtiere

  *Werbung durch Angabe der Bezugsquelle Diese Mütze lag jetzt ein ganzes Jahr gut verpackt in der Kiste, weil sie ihr im letzten Jahr so gar nicht gefiel und auch nach einem Monat immer wieder mal aufsetzen immer am Boden landete. Beim wieder herräumen der Wintersachen hab ich ihr erzählt, dass wir die Mütze heuer verschenken, damit sich wer anders drüber freut und siehe da, auf einmal ist sie ihre neue Lieblingsmütze ;) Vielleicht sollte ich das öfters probieren, dann wäre nicht alles immer rosa oder lila und andere Sachen auch wieder interessanter, weil wenn es wem anderen gefällt, kann es nicht so schlecht sein. Die Fotos sind noch vom Herbst mit ihrem heiß geliebten Miss Chic Mantel . Durch die Mantellänge passt er hoffentlich auch wieder wenn der Frühling Einzug hält. Schnitt:   Freebook Bärenmütze und  Mantel Miss Chic  von  Kits4kids Stoff: aus dem Fundus  Verlinkt:  Kiddikram ,  Creadienstag ,  Creative Lovers ,  DvD ,  Nähzeit Liebe Grüße Karin

Wickelshirt

 *Werbung durch Angabe von Bezugsquellen Im November ausgeschnitten, hab ichs jetzt endlich geschafft die Teile richtig zusammen zu nähen. So ein Wickelshirt ist eigentlich recht schnell genäht, wenn man weiß, wo denn jetzt das Loch, wo die Schlaufe und wo das lange und das kurze Band hingehören.  Das kam aus der Anleitung nicht so richtig raus, also hab ichs halb fertig wieder in die Kiste gelegt. jetzt beim zweiten Anlauf, hab ich einfach die Seitennähte halb geschlossen und mir das ganze soweit angezogen, dass ich mir durch ausprobieren die Teile an die richtige Stelle gesteckt hab.  Schlussendlich passt es jetzt, wobei es durch den großen Bauch etwas zu kurz geraten ist. Aber zum stillen wird es dann passen. Schnitt: Goldstück von Fred von Soho Stoff: aus dem Fundus Verlinkt:  DDD ,   MMM Liebe Grüße Karin  

Galena Blumen und Pferde

  *Werbung durch Angabe von Bezugsquellen Meine Kleine ist schon wieder ganz schön gewachsen. Ihre Kleider passen zwar noch immer vom Umfang, aber die Länge wird kürzer und kürzer, da musste unbedingt etwas neues her. Von Little Lizard King gibt es ein neues Freebook , das wurde gleich mal getestet. Mit spannenden Bischofsärmeln, die gab es schon letztes Jahr öfters zu sehen, so richtig gewöhnt hab ich mich aber noch nicht daran. Mal sehen wie die Ärmel in ein paar Wochen aussehen, immerhin malt meine Kleine gern. Da könnte es durchaus sein, dass da mehr Farbe mit dem Ärmel gewischt wird, als dann auf den Zeichnungen bleibt. Ergänzt hab ich das Kleid um ein Blumenband um die Mitte. Nach der ersten Begutachtung im Spiegel wurde gleich eine Runde getanzt und geturnt und somit das Kleid ausgiebig getestet und zum Glück für gut befunden. Das Freebook gibt es auch für "große" Mädls, aber ich bin mir noch immer nicht ganz sicher wie ich die weiten Ärmel finde, also ist es erstmal n

12tel Blick Jänner

  Es wird heuer ein Teichblick. Mein Platz zum Energie tanken und mit den Kids bequem zu Fuß oder mit dem Rad zu erreichen. Im Sommer waren wir letztes Jahr fast jeden Tag da. Im Winter eher nicht, weil die Straße nicht geräumt wird, bei viel Schnee dann eine eher mühselige Wanderung. Und man sieht schon, heuer ist alles anders. Das erste Mal, dass ich hier wen Eislaufen sehe, wo es sonst viel bequemer ist auf den Kunsteisplatz zu fahren, aber der hat heuer nur beschränkten Zutritt und seit dieser Woche sogar komplett gesperrt. Somit heißt es Schnee schaufeln, wenn man doch ein paar Runden drehen will. Verlinkt: 12tel Blick Liebe Grüße Karin

Haselnuss mit Taschen

 *Werbung Hab noch eine Haselnuss übersehen. So ein vielfältiges Schnittmuster. Ehrlicherweise werden von meiner Maus die zwei Kleider ( hier und hier ) deutlich öfters getragen, der Pulli geht nur im Notfall und auch nur weil auf den zwei kleinen Taschen Katzen drauf sind ;) Den geteilten Saum find ich auch so klasse, das hab ich sonst bei keinem Schnittmuster und ist schnell genäht und macht trotzdem so viel her. Gut dazu passt auch die Limette. Mit dem Bündchen am Hinterkopf passt sie hoffentlich auch im Frühling wieder, denn im Herbst leistete sie bei Sonnenschein noch ein paar mal gute Dienste. Und sonst werden ohnehin noch ein paar zugeschnitten, eigentlich liegen schon wieder ein paar alte Blusen herum, die sich dafür ganz hervorragend eignen. Schnitt:  Haselnuss von Firlefanz Limette  von Firlefanz Stoff: aus dem Fundus Verlinkt:  Kiddikram ,  Creadienstag ,  Creative Lovers ,  DvD ,  Nähzeit Liebe Grüße Karin