Direkt zum Hauptbereich

Posts

Ysperklamm

*Werbung durch Angabe von Bezugsquellen

Die Ysperklamm ist wirklich ein schönes kleines Stückchen Erde ganz in unserer Nähe und ideal für einen Sonntagsausflug. Die Kids waren schon beim Aussteigen aus dem Auto ganz begeistert von den Fischbecken. 


Neu renoviert muss man seit letztem Jahr zwar Eintritt zahlen, aber nicht viel und das ist es allemal wert. Abschreckend waren zuerst die vielen Autos am Parkplatz, das waren wir von früher gar nicht gewöhnt, aber das Wetter war schön und da kamen wohl mehr auf die Idee. Auf der Strecke hat es sich aber schön verlaufen und man hat von den vielen Wanderern gar nicht viel mitbekommen.


Nach der anstrengenden Wanderung haben wir uns ein Eis verdient. Mein Großer trägt sein neues EasyPeasy mit Bär. Er besitzt ein Kaufshirt mit Bär, das er selbst mit Permanent-Marker verschönert hat, das ging beim Waschen nicht mehr raus und so musste Ersatz her, da es eins seiner Lieblings-Shirts war.

Die kleine Maus war passend mit Füchsen und Eulen unterwegs, das …
Letzte Posts

Dirndlgwandsonntag

*Werbung durch Angabe von Bezugsquellen

Wir hatten am Wochenende Dirndlgwandsonntag und passend dazu gab es für die Kleine zwar kein Dirndl, aber ein Trachten-ähnliches Kleid. Opa hat seine Hemden ausgemustert und es war ein kariertes Flanell-Hemd dabei. Das passt auch ganz gut in den Herbst, da es schon ein bisschen mehr wärmt als die dünnen Sommerstoffe. 

Verwendet hab ich das Schnittmuster Scarlet, das hab ich auch schon mal hier vernäht. Kombiniert mit einem roten Jersey hab ich an der Rückseite die Knopfleiste des Hemdes gleich verwendet, damit man es gut aus- und anziehen kann. Bei meinen Knöpfen hatte ich noch einen großen alten Edelweiß Knopf, den fand ich auch noch passend für das Kleid.



Schnitt: Freebook Kleid Scarlet von Made by OrangesStoff: aus dem FundusVerlinkt: KiddikramCreadienstag Liebe Grüße
Karin


Herbstwetter

*Werbung durch Angabe von Bezugsquellen

Pünktlich zum September hat der Herbst in voller Härte zugeschlagen und dabei hätte ich noch so viele schöne Sommer-Shirts in Planung gehabt. Also mal kurzfristig umdisponieren und ein Shirt mit langen Ärmeln nach oben auf die Liste setzen. Eine Frau Marlene sollte es werden aus einem Interlock, der ganz unten in der Kiste schlummerte, da er mir zu dick für die Sommer-Garderobe war, aber jetzt ganz perfekt für die kuschelige Jahreszeit passt. Die Einsätze oben sind weiß, aber das sieht man leider auf den Fotos nicht sehr gut.

Fürs Foto blieben keine schönen Tage mehr übrig, aber man nimmt was man kriegen kann, auch wenn man dafür im Regen steht ;)
Schnitt: Damenshirt Frau Marlene von Studio SchnittreifStoff: Interlock-Jersey LibellenVerlinkt: MMMCreate in AustriasewlalaAfter Work Sewing
Liebe Grüße
Karin

Kindergarten Start

* Werbung durch Angabe von Bezugsquellen. Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Kreativlabor Berlin. Das Schnittmuster wurde mir von Kreativlabor Berlin kostenfrei zur Verfügung gestellt. Im Beitrag befinden sich Shoplinks zum vorgestellten Schnittmuster.

Gestern begann für unseren Großen der Ernst des Lebens, er durfte in den Kindergarten starten. Für unseren Langschläfer eine große Umstellung, mal sehen wie gut das in Zukunft klappt, denn noch freut er sich auf den Kindergarten.
Mit dabei war auch sein neuer Rucksack Mini-Halvarvon Kreativlabor Berlinmit Traktoren in allen Farben. Heißgeliebt, denn als er fertig war, wurde er bereits einen halben Tag Dauer-Probe-getragen ;) Die kleine Schwester ist ihm da ein paar Mal schreiend hinterher, aber den hat er nicht mehr hergegeben.

Das Außenmaterial ist aus Softshell, denn wer weiß was die beiden noch alles miteinander erleben werden. Traktoren oder zumindest Fahrzeuge sollten drauf sein, da musste ich eine Weile suchen bis ich fünd…

FoldOver New Orleans

*Werbung durch Angabe von Bezugsquellen

Ich hab wieder eine FoldOver genäht, das ist heuer eindeutig mein liebster Taschenschnitt, aber meine Große aus Kirschblüten ist im Dauereinsatz und ich hab auch immer etwas zu Essen und Trinken mit dabei, falls da doch einmal etwas ausläuft und sie waschtechnisch zu Hause bleiben muss, musste jetzt unbedingt Ersatz her. 


Es ist wieder eine blumig bunte Tasche entstanden, mit einer Lieblingsjeans als Innenstoff. Der obere Teil innen ist aus einem Polsterüberzug, den ich aussortieren MUSSTE nicht wollte, da mein Großer eine Schere erwischte und die natürlich gleich probierte.

Schnitt: FoldOver 2.0 von HansedelliStoff: Canvas New OrleansKunstleder Micro tannengrün, Rest aus dem FundusVerlinkt:Taschen und TäschchenCreate in AustriaDu für dich am DonnerstagLiebe Grüße Karin

Hose Alvin

* Werbung durch Angabe von Bezugsquellen. Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Kreativlabor Berlin. Das Schnittmuster wurde mir von Kreativlabor Berlin kostenfrei zur Verfügung gestellt. Im Beitrag befinden sich Shoplinks zum vorgestellten Schnittmuster.


Noch ist Sommer, aber man sollte schon mal für den Herbst vorsorgen, also gibt es heute die erste Dreiviertel-Hose. Als Schnittmuster hab ich die Kinderhose Alvin von Kreativlabor Berlin verwendet. Ich hab noch ein paar alte Jeans zum Aufarbeiten, da durfte ich wieder eine zerschneiden. 

Damit es nicht zu einfärbig wird, hab ich für die Taschen einen Sweat mit Rennautos verwendet und nach einigem Überlegen dann auch für den Bund, damit um den Bauch nichts drückt und stört. Besonders gut gefällt mir vorne der Fake-Reißverschluss, der ist super schnell genäht.


Zur Hose hat er ein MiniSun an, das hab ich hier schon mal vorgestellt.

Passend zur Hose waren wir auf der Hirscheralm auf der Rennbahn unterwegs. Zum ersten Mal, da war er a…

Strandkleid

* Werbung durch Angabe von Bezugsquellen.


Bis zum Strand schafft es dieses Kleid heuer nicht mehr aber es ist auch für das Freibad und den See perfekt geeignet. Ich hab dafür das Schnittmuster SunnyMe genommen und etwas verlängert.


Die SunnyMe hab ich auch schon mal hier gezeigt, aber damals aus Baumwoll-Batist. Dieses Mal hab ich sie aus Jersey genäht, so fällt sie eindeutig schöner und gefällt mir besser. Schnitt: SunnyMe von Finas IdeenStoff: aus dem FundusVerlinkt: Create in AustriaDu für dich am Donnerstagsewlala
Liebe Grüße Karin